bekannt aus:

Green Arrow Big

Exklusive Rabatte bei diesen Reiseanbietern

  • Expedia.de Gutschein: fette Rabatte

Nur Flug? Hier hunderte Airlines vergleichen! >> Flüge buchen Flug buchen
znx


Urlaub 2015: Wo geht die Reise hin?

Urlaub auf SeeDie Tourismusbranche wird auch im Jahr 2015 mit den bekannten Reisezielen den höchsten Umsatz einfacheren: ganz vorne natürlich die Balearen, also Mallorca und Ibiza, aber auch das spanische Festland und Italien werden wieder viele Touristen anlocken. Im Niedrigpreissegment werden weiterhin die Türkei, Tunesien und Bulgarien die Nase vorn haben. Insbesondere Bulgarien hat in den letzten Jahren enorm aufgeholt. Vor allem die Touristenzentren Goldstrand und Sonnenstrand sind für Pauschalreisen preiswert und deshalb besonders attraktiv. Im Niedrigpreissegment steht hinter Ägypten ein kleines Fragezeichen. Es wird zu beobachten sein, wie das Land nach den politischen Umwälzungen im Jahr 2015 sich touristisch aufstellen wird. Fest steht aber: der Tourismus ist eine wirtschaftliche Säule des Landes und es werden dringend Einnahmen benötigt um Ägyptens Ökonomie wieder anzukurbeln. Vielleicht wird gerade deshalb ein Ägypten Urlaub 2015 billig und besonders preiswert. Bei Fernreisen locken ebenfalls alte Bekannte: die Dominikanische Republik, Kuba und das neue Touristenmekka Dubai werden sicher wieder beliebte Urlaubsziele im Jahr 2015 sein. Ganz sicher wird auch Thailand die Überschwemmungen des Jahres 2015 schnell verkraften und zumindest für Urlaubsreisende sehr schnell wieder alles hergerichtet haben. Neben Fernreisen boomt aber ein Urlaubsziel, das viel näher liegt: Urlaub in Deutschland. Die Ferien im eigenen Land zu verbringen, hat viele Vorteile. Weil kein Flug notwendig ist, ist Urlaub in Deutschland oft preiswert und vor allem ohne Strapazen zu erreichen. Kein Jetlag und keine Zeitverschiebung sorgen für ungetrübten Urlaubsspaß.

Individualisierte Pauschalreisen und nachhaltiger Urlaub

Ein relativ neuer Trend wird sich beim Urlaub 2015 ganz sicher verstärken: die Individualisierung der Pauschalreise. In der Praxis bedeutet dies, dass man beim Urlaub buchen verstärkt zahlreiche Wahlmöglichkeiten hat und dennoch eine Pauschalreise, also ein Gesamtpaket von Leistungen bucht. Aus verschiedenen Bausteinen, also diversen Ausflügen, Wellness-Behandlungen, diversen kulinarischen Highlights und vielem anderen stellt man sich, individualisiert auf die eigenen Interessen und Bedürfnisse eine eigene Pauschalreise zusammen. Weiterhin wird sich, analog zum Markt für Bioprodukte im Lebensmittelbereich, der Trend zu nachhaltigem Urlaub fortsetzen. Immer mehr sogenannte Biohotels öffnen und sind zunehmend erfolgreich. Unter dem Stichwort „sanfter Tourismus“ wird hier versucht nachhaltig und wenig CO2 belastend zu wirtschaften. Zum Beispiel wird mit Bioprodukten aus der jeweiligen Region gekocht, zur Energieversorgung wird Solarenergie und Photovoltaik eingesetzt, unnötige Klimaanlagen und andere Stromfresser werden vermieden. Gleichzeitig streben die meisten Biohotels einen hohen Qualitätsstandard an und sind eher im hochpreisigen Segment angesiedelt.